Desktop 4 - Verwalten von Bildern mit Bibliotheken (Mac)

Mithilfe der Bibliothek in Lytro Desktop 4 können Sie Ihre Living Pictures anzeigen und verwalten. Klicken Sie auf das Bibliothekssymbol auf der linken Seite der Benutzeroberfläche, um auf die Bibliothek zuzugreifen. 

 

In der Bibliothek können Sie Bilder anzeigen, sortieren, bewerten, markieren und löschen.Wenn Sie Desktop 4 öffnen, werden Sie in einem Dialogfeld aufgefordert, eine vorhandene Bibliothek auszuwählen oder eine neue zu erstellen, mit der Lytro Desktop geöffnet werden soll. 

Sie können verschiedene Bibliotheken zum Speichern von Bildern erstellen und in diesen Bibliotheken Ordner anlegen.

Durch verschiedene Lytro-Bibliotheken können Sie Bilder folgendermaßen sortieren:

  • Aufnahmen aus verschiedenen Jahren
  • Aufnahmen eines bestimmten Fotoshootings oder einer Veranstaltung
  • Aufnahmen an einem bestimmten Ort 

Das Organisieren Ihrer Bildersammlung in mehreren Lytro-Bibliotheken kann die Verwaltung von Sicherungen vereinfachen.

  • Erstellen einer neuen Lytro-Bibliothek:
    1. Wählen Sie in der obersten Ebene im Menü „File“ (Datei) folgende Option aus:
      • [Mac] „Choose Library...“ (Bibliothek auswählen) > „Create New...“ (Neu erstellen)
      • [Windows] „New Library“ (Neue Bibliothek)
        • [Windows] HINWEIS: Erstellen Sie eine neue Bibliothek in einem vorhandenen Ordner. Wenn Sie eine neue Bibliothek beispielsweise auf dem Desktop erstellen möchten, müssen Sie für diese Bibliothek zunächst einen Ordner erstellen.
    2. Geben Sie einen Namen für Ihre neue Lytro-Bibliothek ein, und klicken Sie auf „Save“ (Speichern).
    3. Nun können Sie mit dem Import von Bildern von Ihrer Lytro-Kamera in die neue Bibliothek beginnen.
  • Öffnen von zwei oder mehreren Lytro-Bibliotheken:

  1. Wählen Sie in der obersten Ebene im Menü „File“ (Datei) die Option „Choose Library...“ (Bibliothek auswählen) aus.
    • [Mac] Es wird eine Liste mit allen kürzlich geöffneten Lytro-Bibliotheken und/oder den Bibliotheken in Ihrem Ordner „Bilder“ angezeigt. 
      • [Mac] Zum Öffnen einer Lytro-Bibliothek an einem anderen Speicherort (z. B. eine Sicherung auf einer externen Festplatte) klicken Sie auf „Select Other...“ (Andere auswählen), und navigieren zur gewünschten Bibliothek.
    • [Windows] Navigieren Sie zum Verzeichnis mit der gewünschten Lytro-Bibliothek.
  2. Wählen Sie die entsprechende Lytro-Bibliothek aus.
  3. Klicken Sie auf „Open“ (Öffnen).
    • Nun können Sie alle normalen Funktionen für Bilder oder Alben innerhalb einer oder mehrerer geöffneter Lytro-Bibliotheken verwenden.
    • Wenn Sie eine Lytro-Bibliothek öffnen möchten, die ursprünglich in Lytro Desktop 3.0.1 oder älter erstellt wurde, müssen Sie zunächst Ihre vorhandene Lytro-Bibliothek wie im Folgenden erläutert migrieren.
  • Migrieren einer vorhandenen Lytro-Bibliothek (von Lytro Desktop 3.0.1 und älter) zu Lytro Desktop 4.0
    1. Wählen Sie in der obersten Ebene im Menü „File“ (Datei) folgende Option aus:
      • [Mac] „Choose Library...“ (Bibliothek auswählen) > „Create New...“ (Neu erstellen)
      • [Windows] „New Library“ (Neue Bibliothek)
    2. Geben Sie einen Namen für Ihre neue Lytro-Bibliothek ein, und klicken Sie auf „Save“ (Speichern).
    3. Es wird eine neue, leere Lytro-Bibliothek erstellt.
    4. Wählen Sie innerhalb dieser leeren Lytro-Bibliothek in der obersten Ebene im Menü „File“ (Datei) die Option „Import Library...“ (Bibliothek importieren) aus.
    5. Navigieren Sie zum Verzeichnis der gewünschten Lytro-Bibliothek (aus Lytro Desktop 3.0.1 und älter).
      1. Windows:  AppData > Local > Lytro (es handelt sich um einen Ordner, dessen vollständiger Name „Lytro“ lautet.)
      2. Mac:  Bilder > Lytro (dies ist ein spezieller Ordner, der auch als „Package“ bezeichnet wird und dessen vollständiger Name „Lytro.lytrolib“ lautet.)
    6. Klicken Sie auf „Open“ (Öffnen).
      • Haben Sie einen Augenblick Geduld. Dies kann ein sehr ressourcenintensiver Vorgang sein, sodass Änderungen auf dem Bildschirm erst nach einiger Zeit angezeigt werden.
      • Lytro-Bibliotheken können nur zu Lytro Desktop 4.0 migriert werden, nicht umgekehrt.
        • Ihre vorhandene Lytro-Bibliothek verbleibt zwar unverändert im ursprünglichen Verzeichnis auf Ihrem Computer (sofern sie nicht manuell gelöscht wird). Jedoch können neue Bilder, die Sie von Ihrer Lytro-Kamera in Lytro Desktop 4.0 importieren, nicht in ältere Versionen von Lytro Desktop importiert oder dort angezeigt werden.
  • Kopieren von Bildern aus einer Lytro-Bibliothek in eine andere:
    1. Stellen Sie sicher, dass auf der Festplatte mit der Lytro-Zielbibliothek ausreichend Platz für alle kopierten Bilder ist.
    2. Ordnen Sie auf dem Monitor/den Monitoren die Fenster mit den beiden Lytro-Bibliotheken so an, dass Sie beide sehen können.
    3. Die Auswahl von Bildern in Ihrer Quellbibliothek entspricht der Bildauswahl in Alben innerhalb einer einzigen Lytro-Bibliothek.
    4. Klicken und ziehen Sie die ausgewählten Bilder – es wird eine halbtransparente, sich bewegende Gruppe von Bildern angezeigt.
    5. Ziehen Sie diese Fotos auf die Randleiste der Lytro-Zielbibliothek.
      • Klicken Sie auf „All Pictures“ (Alle Bilder), und ziehen Sie die Fotos in den Bereich mit den Miniaturansichten, um ein neues Album mit diesen Bildern zu erstellen.
      • Wenn Sie Bilder zu einem vorhandenen Album hinzufügen möchten, ziehen Sie die Bildergruppe auf den Albumnamen.
      • Der Albumtitel wird hervorgehoben. Sie können die Bilder nun in diesem Album ablegen. Anschließend werden die Bilder sowohl im ausgewählt Album, als auch unter „All Pictures“ (Alle Bilder) angezeigt. 
    6. HINWEIS:Haben Sie einen Augenblick Geduld. Dies kann ein sehr ressourcenintensiver Vorgang sein, sodass Änderungen auf dem Bildschirm erst nach einiger Zeit angezeigt werden.
  • Zusammenführen von zwei Lytro-Bibliotheken:
    1. Stellen Sie sicher, dass auf der Festplatte mit der Lytro-Zielbibliothek ausreichend Platz für die gesamte Lytro-Quellbibliothek ist.
    2. Ordnen Sie auf dem Monitor/den Monitoren die Fenster mit den beiden Lytro-Bibliotheken so an, dass Sie beide sehen können.
    3. Aktivieren Sie in der Lytro-Quellbibliothek den Anzeigemodus  All Pictures  (Alle Bilder).
    4. Klicken Sie auf ein beliebiges Bild, und wählen Sie dann alle Bilder aus, indem Sie auf der obersten Ebene im Menü
      „Edit“ (Bearbeiten) die Option „Select All“ (Alle auswählen) auswählen. 
      • [Mac] Tastenkombination: Halten Sie die Befehlstaste („Apfel“) gedrückt, und drücken Sie „A“.
      • [Windows] Tastenkombination: Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und drücken Sie „A“.
    5. Klicken und ziehen Sie die ausgewählten Bilder – es wird eine halbtransparente, sich bewegende Gruppe von Bildern angezeigt. 
    6. Ziehen Sie diese Fotos auf die Randleiste der Lytro-Zielbibliothek. 
    7. HINWEIS:Haben Sie einen Augenblick Geduld. Dies kann ein sehr ressourcenintensiver Vorgang sein, sodass Änderungen auf dem Bildschirm erst nach einiger Zeit angezeigt werden.
    8. Wenn Sie möchten, können Sie nun die Quellbibliothek löschen. Aus Sicherheitsgründen wird jedoch empfohlen, die Sicherungen dauerhaft aufzubewahren, sofern der Speicherplatz es zulässt.  

 

Kommentare

Powered by Zendesk