Der WebGL-Player von Lytro

Dies ist nicht Bestandteil der Produktion. Für den Web-Player wird in nächster Zeit kein Open-Source-Code veröffentlicht.  --goolie

 

Mit dem neuen WebGL-Player von Lytro können Benutzer die Darstellung von Living Pictures ändern und Perspektive, Brennpunkt und Abmessungen anpassen. Webentwickler können mithilfe von Living Pictures und Lytros Bibliothek filmischer Animationen die Interaktivität der Benutzer steigern. Bei einem Besuch der Lytro Gallery nutzen unterstützte Systeme automatisch die zusätzlichen Funktionen von WebGL.

Der Open-Source-Code für den WebGL-Player von Lytro steht ab Ende Juli unter http://dev.lytro.com zur Verfügung.

Sie erhalten weitere Informationen, sobald diese verfügbar sind. 

 

Folgen Sie diesem Artikel, um weitere Informationen zu erhalten, sobald diese zur Verfügung stehen.  

Kommentare

Powered by Zendesk